Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Ernst Gerber

Zitierung

AfZ: NL Ernst Gerber

Kurztitel

Gerber, Ernst

Bestandsname

Einzelbestand
Ernst Gerber
(1919-1997)

Entstehungszeit

1941 - 1997

Umfang

0.50

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Gerber, Ernst

Geschichte / Biografie

Gerber, Ernst
29.7.1919 - 8.10.1997
Krankenpfleger / Aerztebesucher Pharmaprodukte / Vizedirektor Diasan AG

Geb. in Huttwil (BE), reformiert, Sohn des Ernst, Zugführers, und der Lina geb. Burkhalter; 1944 Heirat mit Rosalie geb. Zulauf (1. Ehe) und 1973 mit Monika geb. Blättler (2. Ehe); Ausbildung zum diplomierten Krankenpfleger, Tätigkeit als "Chirurgischer Wärter" im Spital Langenthal BE unter Ernst Baumann; Weiterbildung zum Operationsgehilfen; 1941/42 Teilnahme an 1. und 3. Ärztemission an die Ostfront nach Smolensk und Riga; in der Nachkriegszeit Ärztebesucher für Pharmaprodukte bei der Pharmafirma Diasan AG, später Vizedirektor Diasan AG. Gest. in Luzern.

Bestandsübernahme

2010

Bestandsgeschichte

Die Unterlagen von Ernst Gerber im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der 1. und 3. Ärztemission wurden dem AfZ von seinem Sohn Urs Gerber als Schenkung übergeben. Neben den zeitgenössischen Dokumenten ist auch Gerbers retrospektive Auseinandersetzung mit der Thematik belegt, insbesondere im Zusammenhang mit der Veröffentlichung seines Missionstagebuchs und mit Kontroversen bezüglich der Ostfrontmissionen.

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

BiografieAusweise; militärische Dokumente
TätigkeitTeilnahme an der 1. und 3. Ärztemission (Organisatorisches, Taschenkalender, Korrespondenz, Presseartikel, Erkennungsmarken, Erinnerungsstücke, Fotos, Postkarten
PublikationGerber, Ernst: Im Dienst des Roten Kreuzes. Schweizer in Lazaretten der Ostfront 1941/1942. Tagebuch von Ernst Gerber, Luzern 1969
PublikationenTeilnahme an Radio- und Fernsehsendungen
RezeptionKontroverse bezüglich den Ärztemissionen

Bewertung/Kassation

Soweit ersichtlich hat der Bestandesbildner keine Kassationen vorgenommen. Das veröffentlichte Tagebuch ermöglichte z.T. die Zuordnung der Dokumente, insbesondere der Fotos.

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

deutsch

Findmittel

2011

Findmittel online

Ja

Verzeichniskontrolle

Bearbeitung im AfZ

Lara Bär

Vorverzeichnung

Nein

Findhilfsmittel

 

Untereinheiten

1.: Biografie
2.: Erste Ärztemission an die Ostfront nach Smolensk, 15. Oktober 1941 - 29. Januar 1942
3.: Dritte Ärztemission an die Ostfront nach Riga, 18. Juni - 26. September 1942
4.: Unterlagen aus der Zeit nach den Missionen