Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Claus Albert Wertheim

Zitierung

AfZ: NL Claus Albert Wertheim

Kurztitel

Wertheim, Claus Albert

Bestandsname

Einzelbestand
Claus Albert Wertheim
(geb. 1927)

Entstehungszeit

1999

Umfang

0.01

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Wertheim, Claus Albert

Geschichte / Biografie

Wertheim, Claus Albert
Geb. 22.6.1927

Geb. in Berlin als Sohn von Erich Wertheim (geb. 1888 in Stralsund) und Anna Wertheim (geb. Zimm 1894); 1931-1939 in Köln wohnhaft; 1938 Emigration der jüdischen Familie Wertheim. Nachdem sich Reisepläne für Shanghai zerschlagen hatten, fand sich ein Affidavitgeber in den USA. Für die Zeit bis zur definitiven Abreise nach Amerika wurde Claus Albert Wertheim zu jüdischen Pflegeeltern, Alice und Ernst Biederman nach Winterthur in der Schweiz geschickt, wo er die Sekundarschule besuchte. 1940 Eintreffen der Eltern in der Schweiz, danach Weiterreise und Ankunft in New York (17.5.1940). 1999 wohnte Claus Albert Wertheim in Saratoga (Florida/USA).

Bestandsübernahme

1999

Bestandsgeschichte

Die von Claus Albert Wertheim verfassten Erinnerungen, u.a. an seinen Aufenthalt als Flüchtlingskind in der Schweiz 1939/40, gelangten durch Vermittlung des SIG und von Paul Biedermann, Thunstetten, ins AfZ.

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

Manuskript"The Past is indestructible. My childhood memoirs including a history of the Wertheim Family" (1999)

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

deutsch, englisch

Findmittel

Findmittel des AfZ: 2000, 2016

Findmittel online

Ja

Untereinheiten

1.: Memoiren und Korrespondenz 1999