Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Emil Greuter

Zitierung

AfZ: NL Emil Greuter

Kurztitel

Greuter, Emil

Bestandsname

Nachlass
Emil Greuter
(1891-1962)

Entstehungszeit

ca. 1939 - 1996

Umfang

0.02

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Greuter, Emil

Geschichte / Biografie

Greuter, Emil
2.10.1891-12.11.1962
Kaufmann

Geb. in Horben bei Wiezikon (Gemeinde Sirnach), Banklehre bei der Leih- und Sparkasse Steckborn; 1912-1916 kaufmännischer Angestellter in der Firma Künzle & Streift Inc. in Manila; 1917-1919 kaufmännischer Angestellter, 1919-1927 Manager und 1928-1942 General Manager der Firma Otto Gmür Inc. in Manila; 1936-1939 Gemeinderat von Rorschach und Präsident der Geschäftsprüfungskommission; 1941-1945 Aufenthalt in den USA; 1943-1945 Schweizer Schutzmachtvertreter in Washington D.C. und Inspektor der deutschen Kriegsgefangenenlager in den USA, Begleiter zweier Kriegsgefangenenaustausche mit der "MS Gripsholm" im Mai und Sept. 1944. 1946 Gründer der Firma Greuter & Matile in Manila; seit 1956 Privatier in Rorschach. Gest. in Rorschach.

Bestandsübernahme

2005

Bestandsgeschichte

Schenkung von Nancy und Hans Riederer-Greuter, Frenkendorf.

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

BiografieAuszug Lebenslauf, Nachrufe, Familienfoto, Presseartikel
TätigkeitKorrespondenz betr. Tätigkeit als Schweizer Schutzmachtvertreter in den USA, 1943-1945; diplomatische Ausweise, Berichte und Korrespondenz betr. Tätigkeit als Schweizer Delegierter beim Austausch von Kriegsgefangenen zwischen den USA und Deutschland, 1944
DokumentationPhilippinische Banknoten 1942-1945, Berichte

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

Deutsch

Findmittel

2006, 2016

Findmittel online

Ja

Verzeichniskontrolle

Bearbeitung im AfZ

Gaby Pfyffer

Vorverzeichnung

 

Findhilfsmittel

 

Untereinheiten

1.: Biographische Materialien
2.: Tätigkeiten
3.: Diverses