Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Herbert Herz

Zitierung

AfZ: NL Herbert Herz

Kurztitel

Herz, Herbert

Bestandsname

Einzelbestand
Herbert Herz
Hilfe für verfolgte Juden im Zweiten Weltkrieg

Entstehungszeit

1939 - 2003

Umfang

0.40

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Herz, Herbert

Geschichte / Biografie

Herz, Herbert
Geb. 7.5.1924

Geb. in Augsburg als Sohn des Simon und der Meta, geb. Eichenbrunner. 1934 floh die Familie nach Dijon; 1942 entkam Herbert Herz nur knapp der Deportation und trat 1943 in Grénoble der Résistance (FTP-MOI) bei. Sein Bruder Emanuel wurde in Auschwitz ermordet, nachdem er auf der Flucht in die Schweiz verhaftet und von den Schweizer Behörden an Frankreich ausgeliefert worden war. 1996 erhielt Herbert Herz für seine Verdienste den französischen Orden der Ehrenlegion.
Nach dem Ingenieurstudium Anstellung im CERN in Genf. Seit 1986 war Herbert Herz Regionaldelegierter für die Schweiz und Savoyen für Yad Vashem, Abteilung "Gerechte der Völker". In Erinnerung an seinen Bruder nahm Herbert Herz Zeit seines Lebens nicht die Schweizer Staatsbürgerschaft an. 2007 Umzug nach Ferney-Voltaire, Frankreich.

Bestandsübernahme

2006-2007

Bestandsgeschichte

2006 erhielt das AfZ durch Vermittlung von Dr. Rolf Bloch die Arbeitsunterlagen von Herbert Herz zu seiner Tätigkeit als Delegierter von Yad Vashem. Die Abteilung "Gerechte der Völker" zeichnet Personen aus, die während des Nationalsozialismus Juden gerettet oder zur Flucht verholfen hatten. Einige dieser Ehrungen hat er veranlasst und organisiert. So finden sich in den Dossiers Korrespondenzen, Unterlagen zu den Rettungsgeschichten sowie den Ehrungen. Sie sind zumeist nicht vollständig. Weitere Akten befinden sich vermutlich in Yad Vashem.

Literatur

Herz, Herbert: Mon Combat dans la Résistance FTP-MOI. Souvenir d'un jeune Juif allemand, Genf, 2008
Wisard, François: Les Justes suisses. Des actes de courage méconnus au temps de Shoah, Genève: Imprimerie Genevoise [2008]

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

Arbeitsdokumentationbetr. geehrte Personen, u.a. Korrespondenz und Unterlagen zu den Rettungsaktionen
SachdossiersPolizeiberichte aus Hochsavoyen 1942, Flüchtlingslisten des EJPD (Grenzübertritte in Hochsavoyen) 1942; Bericht über die Judenverfolgung in Polen, 1945

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

 

Findmittel

2011

Findmittel online

Ja

Verzeichniskontrolle

Bearbeitung im AfZ

Noëmi Sibold

Vorverzeichnung

 

Findhilfsmittel

 

Untereinheiten

1.: Ehrungen "Gerechte unter den Völkern"/Yad Vashem (frz./dt.)
2.: Sachdossiers