Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Erich Holländer

Zitierung

AfZ: NL Erich Holländer

Kurztitel

Holländer, Erich

Bestandsname

Einzelbestand
Erich Holländer
(1909-1994)

Entstehungszeit

1908 - 1995

Umfang

0.01

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Holländer, Erich

Geschichte / Biografie

Holländer, Erich
17.11.1909-28.9.1994
Kaufmännischer Angestellter

Geb. in Wien; Vater jüdisch, Mutter katholisch; sozialistisches Engagement in den zwanziger und dreissiger Jahren. 1938 Flucht in die Schweiz nach dem Novemberpogrom: mehrere misslungene Einreiseversuche bei Singen, Radolfszell und Lindau, wo er aus dem "Altreich" mit entsprechendem Passeintrag ausgewiesen wurde; nach gelungenem Grenzübertritt Internierung im Flüchtlingslager Diepoldsau und später in Felsberg bei Chur. 1946/47 Niederlassung in St. Gallen unter Beibehaltung der österreichischen Staatsbürgerschaft; bis 1975 kaufmännischer Angestellter bei der Aufzugfirma Schindler in St. Gallen. Gest. in St. Gallen.

Bestandsübernahme

1994-1995

Bestandsgeschichte

 

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

BiografieFamiliengeschichte, Flüchtlingszeit in schweizerischen Arbeitslagern 1940 und 1944

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

 

Findmittel

1996, 2005

Findmittel online

Ja

Untereinheiten

1.: Übernahme des Bestandes durch das AfZ
2.: Jacques Holländer, Vater (* 13.7.1883)
3.: Mathilde Holländer - Glaser, Mutter (* 23.2.1891)
4.: Erich Holländer (17.11.1909 - 28.9.1994)