Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Robert Holzach

Zitierung

AfZ: NL Robert Holzach

Kurztitel

Holzach, Robert

Bestandsname

Nachlass
Dr. iur. Robert Holzach
(1922-2009)

Entstehungszeit

ca. 1953 - 2002

Umfang

1.00

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Holzach, Robert

Geschichte / Biografie

Holzach, Robert
28.9.1922-24.3.2009
Dr. iur., Bankier

Geb. in Zürich; Sohn des Ernst, Kaufmanns, und der Hertha geb. Schrenk; Schulen in Kreuzlingen, Konstanz und Trogen; Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Zürich und Genf; 1949 Promotion in Zürich mit der Dissertation "Öffentlich-rechtliche Eigentumsbeschränkungen und expropriationsähnlicher Tatbestand". 1951 thurgauisches Anwaltspatent und Eintritt in die Schweizerische Bankgesellschaft (SBG); 1962 Direktor der Kommerzabteilung; 1968 Generaldirektor; 1980 Präsident des Verwaltungsrats; 1988-1998 Ehrenpräsident der SBG; Vorstandsmitglied der "Zürcher Volkswirtschaftlichen Gesellschaft". Oberst, 1966-1969 Kommandant des Thurgauer Infanterie-Regiments 31.

Bestandsübernahme

1994-1995, 1997

Bestandsgeschichte

 

Literatur

Baumann, Claude: Robert Holzach. Ein Schweizer Bankier und seine Zeit, Zürich 2014.

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

BiografieBibliographie von R. Holzach, familiengeschichtliche und autobiographische Materialien
TätigkeitKorea-Mission 1953 (Fotos, Zeitungsausschnitte u. a.), SBG (Vorträge und Exposés 1959-1992)

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

 

Findmittel

2005

Findmittel online

Ja

Untereinheiten

: I. Materialien zur Biographie
: II. Schweizerische Korea - Mission 1953/54
: III. Direktor und VR-Präsident der Schweizerischen Bankgesellschaft (SBG 1959 bis 1997)