Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Albert Vischherr

Zitierung

AfZ: NL Albert Vischherr

Kurztitel

Vischherr, Albert

Bestandsname

Einzelbestand
Albert Vischherr
(geb. 1938)

Entstehungszeit

ca. 1938 - 2014

Umfang

0.04

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Vischherr, Albert

Geschichte / Biografie

Vischherr, Albert (gen. Bertie)
Geb. 5.7.1938
Buchhändler, Sozialpädagoge, Psychologe, Atemtherapeut

Geb. in Amsterdam (NL) als Albert Vischschoonmaker, isr., von Basel, Sohn des Philip, Inhabers eines Pelzgeschäfts und der Marianna geb. Denneboom; 1972 Heirat mit Ruth Ursula Haltiner (später geschieden); Vater von zwei Kindern. Frühe Kindheit in Amsterdam; ab 1943 aus Sicherheitsgründen von seiner jüdischen Familie getrennt; Unterbringung in verschiedenen Familien in den Niederlanden, u.a. für einige Monate bei der Familie Pastoor in Treebeek und eineinhalb Jahre bei der Familie Lucassen in Merkelbeek; 1944 Verhaftung seiner Eltern und Deportation nach Auschwitz. Reist im Februar 1946 mit einem Transport der Kinderhilfe des Roten Kreuzes für kriegsgeschädigte Kinder für einen dreimonatigen Erholungsurlaub in die Schweiz, Unterbringung bei der Familie Dreyfus-de Gunzburg in Basel; nach mehrmaligen Verlängerungen des Urlaubs wird die Familie Dreyfus-de Gunzburg zur offiziellen Pflegefamilie; 1949-1957 Gymnasium in Basel; 1957-1960 Ausbildung zum dipl. Buchhändler in Bern; 1961-1973 im Buchhandel und Verlagswesen tätig; 1961-1963 Aufenthalt in Israel, Arbeit im Kibbuz und im Buchhandel; 1967-1969 Aufenthalt in Paris, Arbeit in der Entwicklungshilfe (Bretagne); 1973-1976 Ausbildung zum dipl. Sozialpädagogen an der Schule für Soziale Arbeit in Zürich; 1974-1977 berufsbegleitende Ausbildung zum psychologischen Berater am Alfred-Adler-Institut in Zürich; 1977-1999 Tätigkeit als Sozialarbeiter in der Jugend- und Familienberatung Uster; 1990-2013 Tätigkeit in eigener psychologischer Praxis in Uster; 1994-1996 Ausbildung zum ganzheitlich-integrativen Atemtherapeuten IKP in Zürich.

Bestandsübernahme

2014

Bestandsgeschichte

Albert Vischherr übergab sein Manuskript dem Archiv für Zeitgeschichte 2014.

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

Biografieautobiografisches Manuskript mit Fotos, Dokumenten, Korrespondenz

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

Deutsch, Holländisch, Französisch

Findmittel

Findmittel des AfZ: 2016

Findmittel online

Ja

Verzeichniskontrolle

Bearbeitung im AfZ

Olivia Pirolt, Gaby Pfyffer

Vorverzeichnung

 

Findhilfsmittel

 

Untereinheiten

1: Biografisches Material