Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Max Eugen Keller

Zitierung

AfZ: NL Max Eugen Keller

Kurztitel

Keller, Max Eugen

Bestandsname

Nachlass
Dr. iur. Max Eugen Keller
(1914-2000)

Entstehungszeit

1946 - 1999

Umfang

1.80

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Keller, Max Eugen

Geschichte / Biografie

Keller, Max Eugen
3.3. 1914-20.5.2000
Dr. iur.

Geb. in Genf; Schulen in Bern; 1933 B-Matur, Praktikum in der Schweizerischen Kreditanstalt Zürich. Ab 1935/36 Studium der Rechte in Bern, 1943 Abschluss als Fürsprecher und Dr. iur.; 1939-1945 Aktivdienst (Leutnant); 1946 Delegierter des IKRK in Berlin, 1947 - 1958 Leiter der Fürsorgeabteilung der ständigen Schweiz. Delegation in Berlin, Eidgenössische Zentralstelle für Auslandschweizerbetreuung (EZA), hierbei zuständig für die Betreuung von ca. 15'000 Schweizer in der sowjetischen Besatzungszone, 1958-1963 Schweiz. Militärattaché in Warschau, 1970-1974 Direktion im Bundesamt für Zivilschutz. Nach der vorzeitigen Pensionierung von 1975-1989 Mitarbeiter beim Schweizerischen Ost-Institut in Bern, verfasste 1999 eine Broschüre zur Entstehung des J-Stempels.

Bestandsübernahme

2001, 2003

Bestandsgeschichte

 

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

BiografieSelbstverfasste biographische Skizze, handschriftliche Erinnerungen zum Warschauer Aufenthalt, Erinnerungen an die Berlinerzeit 1946-1958
TätigkeitDiverse Unterlagen zur Tätigkeit in Berlin 1946-1958 (Lageberichte, Vorträge, Reisetagebuch, Korrespondenzen, Fotos) und beim Ost-Institut von Peter Sager in Bern betr. "Beobachtung der Linken und der Presse in der Schweiz" (Korrespondenz, Artikelsammlungen, Leserbriefe etc.)
PublikationenBroschüre über den J-Stempel, hrsg. von Pro Libertate 1999 Manuskripte Vortragsmanuskripte Personendossiers Unterlagen zum Fall des polnischen Priesters Popieluszko
SachdossiersDokumentation zur 1999 publizierten Broschüre über den J-Stempel (Korrespondenzen, Artikelsammlung, gedruckte Quellen, Kopien, Dokumente)

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Gesuchspflichtig

Sprache(n)

 

Findmittel

2001

Findmittel online

Nein