Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Arnold Jaggi

Zitierung

AfZ: NL Arnold Jaggi

Kurztitel

Jaggi, Arnold

Bestandsname

Nachlass
Dr. phil. Arnold Jaggi
(1890-1983)

Entstehungszeit

ca. 1921 - 1979

Umfang

0.50

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Jaggi, Arnold

Geschichte / Biografie

Jaggi, Arnold
Juni 1890-7.10.1983
Dr. phil., Historiker

Sohn eines Bergbauern; Lehrerseminar Hofwil-Bern; Studien vorwiegend sprachlich-historischer Richtung an den Universitäten Bern, Basel und Zürich; Sekundarlehrer-Examen, Patent für das höhere Lehramt; Promotion in Geschichte. Lehrer am Lehrerseminar Hofwil-Bern; Verfasser von historischen Werken.

Bestandsübernahme

1977, 2002

Bestandsgeschichte

Ein von Arnold Jaggi übergebener Teilbestand zu Ernst Schürch wurde unter dem Titel "Bestand Dr. Arnold Jaggi" dem Nachlass Ernst Schürch beigefügt.

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

PublikationenAufsätze, Zeitungsartikel und historische Darstellungen 1938-1978 (u. a."Bedrohte Schweiz. Unser Land in der Zeit Mussolinis, Hitlers und des Zweiten Weltkrieges", 1978)
ManuskripteEntwürfe
KorrespondenzKurt Adler, Günter Bartholomäus, Heinz Gärtner, Rudolf Scholz u. a.
Sachdossierszur Geistigen Landesverteidigung (u. a. "Aktion Nationaler Widerstand", Auslandschweizerwerk der "Neuen Helvetischen Gesellschaft", "Forum Helveticum" 1939-1941, "Heer und Haus", "Arbeitsgemeinschaft für demokratische Erziehung", "Pro Patria"); Volksbildungsheime von Dr. Fritz Wartenweiler; Schweiz und Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg; Flüchtlingshilfe

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

 

Findmittel

1977, 2005

Findmittel online

Ja

Untereinheiten

: I. Publikationen von Dr. Arnold Jaggi sowie Rezensionen und Korrespondenzen zu Schriften und Büchern von Dr. Arnold Jaggi
: II. Sachdossiers
: III. Entwürfe und Korrespondenzen