Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Albert Gidion

Zitierung

AfZ: NL Albert Gidion

Kurztitel

Gidion, Albert

Bestandsname

Einzelbestand
Albert Gidion
(1878-1956)

Entstehungszeit

ca. 1904 - 1956

Umfang

0.03

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Gidion, Albert

Geschichte / Biografie

Gidion, Albert
7.3.1878 - 29.6.1956
Kaufmann / Leiter der Schaffhauser Sektion des VSIA (VSJF)

Geb. in Lengnau AG (amtlicher Vorname: Isaak), israelitisch, von Lengnau AG, Sohn des Michael und der Babette geb. Braunschweig; 1903 Heirat mit Cäcilia Wurmser aus Bollweiler (Elsass). Inhaber des Konfektionshauses Wurmser & Gidion in Schaffhausen; als Leiter der Schaffhauser Sektion des VSIA (VSJF) für die Vermittlung zwischen Flüchtlingen und Behörden sowie für Organisation und Finanzierung von Unterkünften zuständig. Gest. in Schaffhausen.

Bestandsübernahme

2016

Bestandsgeschichte

Die Unterlagen von Albert Gidion wurden dem AfZ durch die Enkeltöchter Sylvia Bloch und D. Eckmann-Bloch als Leihgabe zur Digitalisierung übergeben. Einzig das Album verbleibt im Besitz des AfZ.

Literatur

Battel, Franco: "Wo es hell ist, dort ist die Schweiz". Flüchtlinge und Fluchthilfe an der Schaffhauser Grenze zur Zeit des Nationalsozialismus, Zürich 2000 (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 77).

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

BiografieFamilienbüchlein, Fotos, Nekrologe u.a.
TätigkeitVerband Schweizerischer Jüdischer Flüchtlingshilfen, Sektion Schaffhausen; Konfektionshaus Wurmser & Gidion

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

Deutsch

Findmittel

2017

Findmittel online

Ja

Verzeichniskontrolle

Bearbeitung im AfZ

Werner Hagmann

Vorverzeichnung

 

Findhilfsmittel

 

Untereinheiten

1.: Biografie
2.: Tätigkeit