Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Paul Holzach

Zitierung

AfZ: NL Paul Holzach

Kurztitel

Holzach, Paul

Bestandsname

Nachlass
Paul Holzach
(1905-1995)

Entstehungszeit

1931 - 1998

Umfang

0.25

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Holzach, Paul

Geschichte / Biografie

Holzach, Paul
1.1.1905-10.3.1995
Kaufmann

Geb. in Winterthur, von Aarau und Basel, Sohn des Paul, Oberingenieurs, und der Martha geb. Zoll; Schulbesuch im Kollegium Altdorf (Uri); kaufmännische Ausbildung. Vor dem Zweiten Weltkrieg Prokurist bei Escher Wyss. 1940 Gründung der "Interkommerz", die als Tarnfirma diente; häufige Reisen (u. a. Balkan, Ungarn, Türkei und Deutschland). Später Direktor der Waschautomaten AG in Baden (AG), dann Kaufmann in Zürich. Aktivdienst im Rang eines Hauptmanns, zunächst bei den Verpflegungstruppen, ab 1941 Einsatz im schweizerischen Sicherheits- und Nachrichtendienst unter dem Kommando von Brigadier Roger Masson, zuständig für den Sektor Balkan; enger Mitarbeiter und Freund von Paul E. (Wolf) Meyer-Schwertenbach; Inhaber eines Diplomatenpasses; Verbindung zum SS-General Walter Schellenberg und seinem Mittelsmann Hans W. Eggen.

Bestandsübernahme

1986, 1998

Bestandsgeschichte

 

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

BiografiePersönliche Dokumente
TätigkeitNachrichtenlinie Masson-Meyer/Holzach-Eggen/Schellenberg; Materialien aus der nachrichtendienstlichen Tätigkeit Paul Holzachs (Fotografien, deutsche Propagandaschriften zum Zweiten Weltkrieg)
KorrespondenzRoger Masson 1955-1966; Schriftwechsel zu Publikationen über den schweizerischen Nachrichtendienst 1976-1978 (mit Viktor Hofer und André Rochat)
PersonendossiersHans W. Eggen, Paul E. Meyer alias Wolf Schwertenbach

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Frei

Sprache(n)

 

Findmittel

1998, 2005

Findmittel online

Ja

Untereinheiten

1.: Korrespondenz und Notizen AfZ
2.: Biographische Materialien
3.: Fotoalben zum Westfeldzug
4.: Fotos aus Konzentrationslager
5.: Materialien zur Nachrichtenlinie Masson - Meyer/Holzach - Eggen/Schellenberg
6.: Publikationen
7.: Deutsche und italienische Propaganda-Schriften