Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

NL Trudi Kocher

Zitierung

AfZ: NL Trudi Kocher

Kurztitel

Kocher, Trudi

Bestandsname

Einzelbestand
Trudi Kocher
(1902-1986)

Entstehungszeit

ca. 1923 - 1977

Umfang

0.10

Laufmeter

Kontext

Provenienz

Kocher, Trudi

Geschichte / Biografie

Kocher, Trudi
1.11.1902 - 20.4.1986
Kämpferin für Menschen- und Bürgerrechte

Geb. in St.Imier als Martha Lydia Kocher, Tochter des evangelischen Stadtmissionars von Bern; Gymnasium und Handelsschule in Bern; 1923-1926 Anstellung auf der Schweizer Botschaft in Köln; Mitglied der kommunistischen Partei, später Sozialdemokratin; verheiratet mit dem Literaten Jacob Selig, mit dem sie von 1926-1930 in Genf die Deutsche Buchhandlung führt. 1930 Umzug nach Basel; seit 1930er Jahren langjährige Geschäftsführung "Schweizerischer Autostrassenverein" sowie Herausgeberin der Zeitschrift "Die Autostrasse". Im Zweiten Weltkrieg unermüdliche Hilfe für zahlreiche Emigranten und Flüchtlinge; später Leitung der Basler Sektion der Liga für Menschen- und Bürgerrechte; in den 1970er Jahren grosser Einsatz für die Chile-Flüchtlinge; 1964-1975 Bürgerrätin der Stadt Basel, 1968-1976 Grossrätin der Stadt Basel; Tod 1986.

Bestandsübernahme

2003

Bestandsgeschichte

Der Bestand dokumentiert v.a. den Einsatz von Trudi Kocher im Rahmen der Freiplatzaktion für die Chile-Flüchtlinge sowie als Präsidentin der Schweizerische Liga für Menschen- und Bürgerrechte Sektion Basel. Leider nur spärlich überliefert ist ihre Hilfstätigkeit für Flüchtlinge in der Schweiz während dem Zweiten Weltkrieg.

Literatur

 

Inhalt und innere Ordnung

Bestandsinhalt

BiografieU.a. Lebenslauf, Mitgliedschaftsausweis der Kommunistischen Partei der Schweiz 1923, Ehrung für Verdienste beim Einsatz für Flüchtlinge in der Schweiz 1963, Wahlurkunden Bürgerrat und Grosser Rat der Stadt Basel 1972-1975
TätigkeitFreiplatzaktion für Chile-Flüchtlinge 1973-1977: Institutionelle Akten (Statuten, Protokolle, Korrespondenzen), Aufrufe, Petitionen, Veranstaltungen, Zeitungsartikel; Schweizerische Liga für Menschen- und Bürgerrechte Sektion Basel 1956-1974 (Institutionelle Akten, politische Stellungnahmen, Rechtshilfe)

Bewertung/Kassation

 

Ordnung/Klassifikation

 

Zugang

Benutzbarkeit

Gesuchspflichtig

Sprache(n)

 

Findmittel

 

Findmittel online

Nein