Merkliste anzeigen Detail
Bestand

Identifikation

Bestandssignatur

IB US-Generalkonsulat

Zitierung

AfZ: IB US-Generalkonsulat

Kurztitel

US-Generalkonsulat

Bestandsname

Amerikanisches Generalkonsulat Zürich
Revue of the German Press
(1942-1944)

Entstehungszeit

01.1942 - 01.1944

Umfang

0.50

Laufmeter

Kontext

Provenienz

US-Generalkonsulat

Geschichte / Biografie

 

Bestandsübernahme

2000

Bestandsgeschichte

Der Bestand, der vom Historischen Seminar der Universität Zürich übergeben wurde, umfasst acht Bände der vom amerikanischen Generalkonsulat Zürich zusammengestellten "Revue of German Press" auf maschinengeschriebenen Durchschlägen aus dem Zeitraum Januar 1942 bis Januar 1944. Der in englischer Sprache abgefasste Pressespiegel basiert auf der Auswertung einer breiten Palette bedeutender deutscher Presseorgane wie "Berliner Börsenzeitung", "Berliner Morgenpost", "Brüsseler Zeitung", "Deutsche Allgemeine Zeitung", "Frankfurter Zeitung", "Hamburger Fremdenblatt", "Kölnische Zeitung", Münchner Neueste Nachrichten", "Der Neue Tag", "Neues Wiener Tagblatt", "Pester Lloyd", "Das Reich", "Das schwarze Korps", "Stuttgarter NS-Kurier" und "Völkischer Beobachter". Die Unterlagen sind ein Beispiel für die Bedeutung, welche die Schweiz während des Zweiten Weltkriegs als unbesetztes Land mitten im Feindgebiet auch für die Nachrichtenbeschaffung der USA und der Alliierten insgesamt hatte.

Literatur

 

Zugang

Benutzbarkeit

Gesuchspflichtig

Sprache(n)

 

Findmittel

 

Findmittel online

Nein