Merkliste anzeigen Detail
Klasse

Bestand

NL Werner Rings

Klasse

1.2. Materialien zu (Heinrich) Josef [Joseph, Jupp] Rings (1878-1957)

Langtitel

Auswanderung von Josef Rings 1934 nach Palästina, Annahme der britischen Staatsbürgerschaft; Verweigerung des Einreisevisums für Mathilde Menkel wegen schwerer Erkrankung, natürlicher Tod 1942 in Deutschland.

Untereinheiten

•- 630 Geburtsurkunde von (Heinrich) Josef Rings, ausgestelllt am 23.3.1939 [1939]
•- 17 Lebensläufe von Josef Rings, s.l., s.d., TS [ca. 1878 - 1957]
•- 18 Handschriftliche Notizen I von Josef Rings zu verschiedenen Themen, u.a. Exzerpte aus Lektüre 1920er-1940er Jahre [1920 - 1940]
•- 19 Handschriftliche Notizen II von Josef Rings zu verschiedenen Themen, u.a. Exzerpte aus Lektüre 1920er-1940er Jahre [1920 - 1940]
•- 20 Maschinenschriftliche Notizen von Josef Rings zu verschiedenen Themen, u.a. Exzerpte aus Lektüre 1920er-1940er Jahre [1920 - 1940]
•- 21 Notizen zu einem Gespräch mit Albert Einstein, 1929 [1929]
•- 22 Patentschrift (englisch) Multistoried houses mit Beilagen, 21.4.1931 [1931]
•- 23 Persönliche Dokumente von Josef Rings [1935 - 1953]
•- 24 Handzeichnungen von Josef Rings mit Verzeichnis [1945]
•- 25 Materialien zu Josef Rings städtebaulicher Grundlagenforschung, u.a. Bandstadt [1947 - 1952]
•- 26 Handschriftliche Notizen zu Vorlesungen an der Johannes Gutenberg Universität Mainz im Sommer- und Wintersemester 1948/49 [1948 - 1949]
•- 27 Unterlagen betreffend Erbschaftsangelegenheit Josef Rings [1953 - 1969]
•- 28 Unterlagen betreffend Grab von Josef Rings in Bad Honnef [1980 - 1986]
•- 29 Inventar zum Nachlass von Josef Rings in Ascona und Essen, 16.1.1988 [1994]